Schwingung ist Stimmung



Alles ist Rhythmus

Alles ist Schwingung

Alles ist in Verbundenheit


Schwingung ist Stimmung, so mein Slogan,

doch was verbirgt sich dahinter?


Das freie Spieleln? Musizieren? Workshops? Unterricht?



Ich fühle, daß Trommeln noch viel mehr sein kann.


Es ist das Spiel mit der Akustik und schwingender Energieträger. Je nach Stimmung eine in sich und aus sich schwingende Kraft, die einen von Kopf bis Zeh berührt und alles durchdringt. Erfrischend für Geist und Körper, vitalisierende Anregung der Zellen, angenehmer Strom, Hochgefühl, komplexe Reflexe, Energie wird frei. Abbau von Streß, Anreicherung von Emotionen und Gefühlen, Verbessern der Feinmotorik, Förderung der Sensibilität.


Mit Trommeln baut man (s)eine eigene Schwingung auf und je

nach dem, wie sehr man sich davon treiben läßt, beginnt diese

Energie die Schwingung zu tragen. Durch Schwingung kann man

sich auch in Trance versetze. Jedoch habe ich höchste Ehrfurcht davor.


Trommeln, Rhythmus und Klang ist im Gesundheitswesen

anwendbar als Vitalisierung (Therapie), oder als Einladung zur

Tiefenentspannung.


Ich merke, wenn ich jemanden erreiche, oder mit der Schwingung

auf eine "höhere Ebene" begleiten kann. Wenn ich einen Konflikt

fühle, stehe ich Dir seelisch bei und unterstütze Dich bei der

Transformation (Umwandlung in eine klärende Position). 

Es wurden mir schon schöne und berührende Erfahrungen zuteil.


Alles was ich mir selbst über Rhythmus, Schwingung, Trommeln,

Klang und Spektrum beigebracht habe, ist für mich in der

Umsetzung immer ein Spiel der Leichtigkeit.


Ich bin komplett autodidakt und gebe meine Techniken und

Erfahrungen im Spiel mit den Trommeln weiter.

Stelle mich auf jede(n) individuell ein, damit Trommeln Spaß macht. Denn jede(r) funktioniert anders. Sei es im Bereich der Motorikoder des Fühlens.


Trommeln ist Energie und Medium.

Klang, Schwingung und Rhythmus sind die Träger.